Exkursion in die westfälischen Salzwelten

Salzwelten

Exkursion in die westfälischen Salzwelten

Zum Thema „Salz – Chemie und Gesundheit“ erkundeten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9A und 9B in den Westfälischen Salzwelten in Bad Sassendorf den Aufbau, die Eigenschaften und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten des weißen Goldes.

In einem vierstündigen Workshop, finanziert von zdi Netzwerk Kreis Soest (Zukunft durch Innovation), durchliefen die Klassen verschiedene Stationen zu Salzvorkommen, Salzherstellung und der Bedeutung für die Funktion des menschlichen Körpers in einer Ausstellung. Zudem erforschten sie die Abläufe der Osmose und die Funktion von Streusalz experimentell im Labor.

Ein Stadtrundgang inklusive Besuch eines Gradierwerkes nahm die Bedeutung des Salzes für die Gesundheit und Wellness in den Blick. Dabei lernten die Schülerinnen und Schüler den Umgang mit einem Refraktometer und testeten mit dem Gerät den Salzgehalt verschiedener Gewässer in Bad Sassendorf.

Experimente mit Salz
In den Westfälischen Salzwelten



Zurück