Gründung des pastoralen Raumes Lippstadt - Wir sind dabei.

Gründung des pastoralen Raumes

Gründung des pastoralen Raumes Lippstadt - Wir sind dabei.

Christinnen und Christen aus allen ehemaligen Lippstädter Pastoralverbünden haben sich am vergangenen Sonntag, 2. Februar 2020, auf den Weg in ihre Zukunft als große Gemeinschaft gemacht: Im Rahmen eines Weggottesdienstes unter dem Thema „In Seinem Licht“ wurde die Gründung des pastoralen Raumes Lippstadt gefeiert. Stationen waren dabei auf dem Weg durch die Innenstadt in der Kirche St. Joseph am Bernhardbrunnen, am Rathausplatz, an der Mariengrotte im Garten des Dreifaltigkeits-Hospitals und der Kirche St. Elisabeth.

Sr. Maria Regina, Herr Lange, Herr Lücke und Frau van der Wal vertraten die Marienschule bei den Feierlichkeiten. Die Marienschule als pastoraler Ort im pastoralen Raum Lippstadt zeigt dies als katholische Einrichtung ab jetzt mit der Fahne „katholisch in Lippstadt“. Im Forum als einem der Gottesdienstorte des pastoralen Raumes wird zukünftig eine Kerze mit dem Logo des pastoralen Raumes entzündet werden.




Zurück