Jesus-Wanderausstellung gastiert an der Marienschule

Ausstellung Mensch Jesus

Jesus-Wanderausstellung gastiert an der Marienschule

Am kommenden Wochenende ist die Wanderausstellung des Erzbistums Paderborn „Mensch Jesus“ in der Marienschule in Lipperbruch zu sehen. Die Kommunikationsdesignerin Eva Jung aus Hamburg hat diese Ausstellung entworfen. Sie möchte mit christlichen Klischees aufräumen und den Glauben erfrischend unkonventionell darstellen. Wie ihr das gelungen ist, zeigt die Ausstellung.

Das Forum der Schule öffnet dafür am Samstag, den 9.November, zwischen 14.30 und 17.00 Uhr und am Sonntag, den 10. November, zwischen 13.30 und 16.00 Uhr. Die großflächigen, beleuchteten und modernen Bilder zeigen den Menschen Jesus auf eine überraschende und pointierte Art. Dabei werden die Abbildungen durch Bibelzitate in heutiger Sprache in Szene gesetzt. Die Ausstellung möchte dazu anregen, die menschliche Seite Jesu anders kennenzulernen und dabei eine neue Perspektive auf diesen bemerkenswerten Menschen zu bekommen. Schulseelsorgerin Beate Sulk-Clasen und Religionslehrer Dietmar Lange freuen sich darauf, die Ausstellung der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Bildunterzeile: Schulseelsorgerin Beate Sulk-Clasen (l.) und Religionslehrer Dietmar Lange (r.) mit Pater Redina (4.v.r.) und Religionslehrerin Ina Kleine-Eickhoff (3.v.l.) mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 8.



Zurück