Technik der Talsperre und Gewässergüte

Exkusrion in LIZ

Technik der Talsperre und Gewässergüte

Im Rahmen des Projektkurses Ökologie besuchten Schülerinnen und Schüler der Q2 das LIZ (Landschaftsinformationszentrum) am Möhnesee. Zuerst wurden die Technik und Funktionsweise der Talsperre vorgestellt.

Bei Sonnenschein und klirrender Kälte konnte anschließend der praktische Teil stattfinden: Der Kurs untersuchte die Gewässergüte des Baches „Brüningser Birke“ an verschiedenen Gewässerabschnitten. Anschließend wurden die Ergebnisse im LIZ ausgewertet. Abgerundet wurde der Tag durch Informationen zu Ausbildungs- und Berufsperspektiven im LIZ.




Zurück