Englisch

Englisch

Ziele und Inhalte

Do you speak English? In der heutigen globalisierten Welt ist die Beherrschung der Fremdsprache Englisch in Wort und Schrift für unsere Schülerinnen und Schüler eine unverzichtbare Schlüsselqualifikation. Dies gilt insbesondere auch für die mündliche Kommunikationsfähigkeit.


Neben den sprachlichen werden auch die interkulturellen Kompetenzen in den Blick genommen und gefördert. Durch die Auseinandersetzung mit Werten und Normen fremder Kulturen und die damit verbundene Notwendigkeit zum Perspektivwechsel leistet der Englischunterricht einen Beitrag zur Erziehung zu Toleranz und fördert die Empathiefähigkeit.

Fachschaft Englisch 2019/2020

Der Unterricht

Das Fach Englisch wird an unserer Schule als erste Fremdsprache angeboten. Im Laufe der Sekundarstufe I befasst sich der Englischunterricht mit vielen schülernahen Themen des Alltags, wie zum Beispiel: Familie und Freunde, Hobbys, Shopping oder Reisen. Die Schüler erwerben dabei ab Klasse 5 landeskundliches Wissen über London und Großbritannien, in Klasse 8 über die USA und in Klasse 9 über Australien.

Ab Klasse 7 wird eine Klassenarbeit durch eine mündliche Kommunikationsprüfung ersetzt.

In der Sekundarstufe II erweitern die Schüler durch vertiefte Beschäftigung mit politischen und landeskundlichen Themen ihre interkulturelle Kompetenz. So werden sie zunehmend in die Lage versetzt, sich sprachlich angemessen in größeren lebensweltlichen Zusammenhängen zu orientieren. Des Weiteren lernen die Schüler in der Auseinandersetzung mit englischsprachiger Literatur aus unterschiedlichen Kulturkreisen in vielen - auch medial vermittelten - Formen die kulturelle Bedingtheit von Einstellungen und Haltungen kennen.

 

Besonderheiten

In der Jahrgangsstufe 8 können unsere Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Sprachenfahrt an einer einwöchigen Schulfahrt nach Südengland teilnehmen.

In der Klasse 10 bzw. der Oberstufe besteht die Möglichkeit, an unserem Australien-Austausch teilzunehmen.

 

Projektkurs

Wir bieten in der Oberstufe einen Projektkurs an, in dessen Rahmen auch die Prüfung zum „Cambridge English: Advanced“ (CAE) abgelegt werden kann.

Fachspezifische Exkursionen, Vorträge und Veranstaltungen

In der Oberstufe besuchen unsere Leistungskurse im Rahmen der Unterrichtsreihe „American Dream – Immigration“ das Auswandererhaus in Bremerhaven. Außerdem nehmen sie an einer Vorlesung zur amerikanischen Literatur und Kultur teil, die von Prof. Dr. Dr. hc. mult. Peter Freese (Uni Paderborn) gehalten wird. Im Rahmen der Unterrichtsreihe „Globalization“ werden Experten aus der Wirtschaft, z. B. vom Lippstädter Industrieunternehmen HELLA, eingeladen, um den Schülerinnen und Schülern die Auswirkungen der ökonomischen Globalisierung zu verdeutlichen. Des Weiteren gibt es englische Theateraufführungen von Muttersprachlern in der Schule, oder die Leistungskurse besuchen Theateraufführungen von Dramen, die im Unterricht analysiert werden.

Zertifikate

Sprachdiplomprüfung „Cambridge English: Advanced“ (CAE)

Schulbuch

Als Schulbuch kommt bei uns in der Sekundarstufe I „Green Line“ (Klett) zum Einsatz. In der Sekundarstufe II verwenden wir in der Einführungsphase "Camden Town" (Westermann). Für die Qualifikationsphase gibt es kein obligatorisches Lehrwerk.

Unsere Englischlehrerinnen und Englischlehrer

Frau Claas, Herr Frintrop, Frau Gerber, Frau Güthoff, Frau Herberhold, Frau Kleine-Eickhoff, Frau Kloke-Kniesburges, Frau Neuhaus, Frau Plewa, Herr Rediker, Herr Saveski, Frau Schütte, Frau Wallmeier, Frau Wigge




Zurück