Politik

 

Was macht das Fach aus?

Wir entwickeln kriteriengeleitete und eigenständige Urteile zu (aktuellen) politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragestellungen.

 

Wann steht es auf dem Stundenplan?

Wir unterrichten das Fach Politik zweistündig in den Jahrgangsstufen 5, 7, 9 im Gymnasium sowie einstündig in den Jahrgangsstufen 7 bis 10 im Aufbaugymnasium. Dabei wird der einstündige Unterricht als Doppelstunde in einem Schulhalbjahr erteilt.

 

Welche Besonderheiten gibt es?

Wir nutzen regelmäßig die Medienschränke unserer Klassen- und Fachräume zum Zwecke digitaler Präsentationen.

 

Gibt es fachspezifische Wettbewerbe?

Wir nehmen in loser Reihenfolge an verschiedenen Wettbewerben teil.

 

Gibt es fachspezifische Exkursionen, Vorträge, Veranstaltungen?

Wir besuchen Veranstaltungen zu aktuellen sozialwissenschaftlichen Themen. Regelmäßig finden Podiumsdiskussionen mit eingeladenen Experten im Forum unserer Schule statt.

 

Welches Schulbuch wird verwendet?

In der Sekundarstufe I verwenden wir das folgende Schulbuch:

Politik/ Wirtschaft, Schöningh Verlag

In der Sekundarstufe II verwenden wir folgende Schulbücher:

Franz Josef Floren: Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Band I (Einführungsphase), Band II (Qualifikationsphase), Schöningh Verlag

 

Wer unterrichtet das Fach?

Frau Große-Kampmann (Referendarin), Herr Hüster, Herr Hönemann, Herr Saveski

 

„Am Rednerpult des Landtags“ – Klasse 8B zu Gast im Landtag NRW

 

IMG-20180905-WA0005„Politik vor Ort und hautnah erleben“ hieß es für die Klasse 8B. Auch wenn im gerade begonnenen neuen Schuljahr das Fach Politik erst im 2. Halbjahr auf dem Stundenplan steht, galt es doch ein Vorhaben aus dem vergangenen Unterricht in die Tat umzusetzen.

Weiterlesen...

Die Bundeswehr im Sowi-ZK: Von der Sesamstraße zum IS

IMG 9798Hauptmann Finke referiert im Zusatzkurs Sozialwissenschaften Q2 über Sicherheitspolitik und globale Risiken.

Weiterlesen...

"Politik hautnah"

Podiumsdiskussion... hieß es für unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen Q1 und Q2, die sich wenige Tage vor der Bundestagswahl 2017 ein Bild von den einzelnen Bewerbern, den Parteien und der aktuellen politischen Situation machen konnten. Geschichts- und Religionslehrer Dietmar Lange hatte dazu fünf Bewerber derjenigen Parteien eingeladen, die im Wahlkreis Soest ein Abgeordnetenmandat erstreben und in den vergangenen Legislaturperioden im Bundestag vertreten waren.

Weiterlesen...

Vortrag zur Geschichte der Zukunft Sozialverhalten heute und der Wohlstand von morgen

Gruppenfoto GSPUm Arbeit in der gedachten Welt – Gedankenarbeit – ging es beim Vortrag der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e. V. am Donnerstag, den 14.09.17, im Forum der Marienschule. Die Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase sowie einige Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase erfuhren vom Wirtschaftsjournalisten und Zukunftsforscher Erik Händeler, dass soziales Verhalten und seelische Gesundheit ausschlaggebend für Wohlstand und Wirtschaftswachstum sind – und nicht etwa neue Maschinen und Digitalisierung.

Weiterlesen...

Podiumsdiskussion zu den Landtagswahlen in NRW

Pod.disk.Landtagswahl 2017„Politik hautnah“ hieß es am vergangenen Dienstag für etwa 200 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 und der Einführungsphase an Stelle des Unterrichts. Die Marienschule Lippstadt hatte die heimischen Landtagskandidaten eingeladen, um vor den politisch interessierten jungen Menschen Rede und Antwort zu stehen.

Weiterlesen...

Bundestagsabgeordneter Wolfgang Hellmich zu Gast

Bundestagsabgeordneter Wolfgang Hellmich zu GastDie Berlinfahrt der Jahrgangsstufen 9 der Marienschule warf jetzt ihre Schatten voraus, bevor sich Anfang März etwa hundert Schülerinnen und Schüler auf den Weg in die Bundeshauptstadt machen werden. Dabei steht natürlich auch das politische Berlin im Zentrum des Interesses, wenn die Schüler den Bundestag besuchen, um Informationen aus erster Hand zu erhalten.

Weiterlesen...

Wir retten ein Stück Regenwald!

Wir retten ein Stück Regenwald!Auf dem Wochenmarkt in Lippstadt sammelte die Klasse 8b der Marienschule fleißig Spenden zur Rettung des Regenwaldes. Die engagierten Schülerinnen und Schüler suchten und fanden auf dem Platz des Lippstädter Wochenmarktes und auf der Langen Straße großzügige Spender und Interessierte, die sie über ihre Aktion und über die Gefahren für den Regenwald informierten.

Weiterlesen...

powered by Joomla! and Joomla 1.7 Templates