Konzept

WP I

Konzept

Mit dem Eintritt in die Jahrgangsstufe 7 haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre Schullaufbahn individueller zu gestalten. Durch die unterschiedlichen Sprachen im Wahlpflichtunterricht I können Schwerpunkte für das eigene Lernen gesetzt werden.

 

Das bedeutet für unsere Schülerinnen und Schüler:

Ihr habt die Möglichkeit, euch über dieses Heft über die verschiedenen Sprachen und deren Anforderungen zu informieren. Wenn ihr euch entschieden habt, könnt ihr den Wahlzettel entsprechend ausfüllen. Es ist allerdings wichtig, dass ihr auch einen „Plan B“ mitbedenkt, denn es kann möglich sein, dass die Anzahl der Interessenten für ein Angebot zu groß ist und deshalb einige „nur“ einen Zweitwunsch ermöglicht bekommen können.

Die von euch gewählte Sprache begleitet euch als 2. Fremdsprache durch die gesamte Sekundarstufe I, das heißt mindestens bis zum Ende der Klasse 10.

Das Zustandekommen der Sprachkurse richtet sich immer nach entsprechender Nachfrage. Dabei sind folgende Rahmenbedingungen gegeben:

  • Französisch, Latein und Spanisch stehen zur Auswahl.
  • Es wird im Schuljahr 2020/2021 einen Kurs mit maximal 27 Schülerinnen und Schülern im Fach Spanisch geben.
  • Sollten mehr Interessierte als Plätze vorhanden sein, werden wir die zur Verfügung stehenden Plätze auslosen. Die anderen erhalten ihren Zweitwunsch.
  • Umwahlen sind leider nicht möglich.

 




Zurück