Berufsfindungstage der Q1

Berufsfindungstage Q1

Berufsfindungstage der Q1

Erstmalig veranstalteten die Stubos (Herr Pellicciotta, Frau Schulenberg und Frau Suermann) für unsere Schülerinnen und Schüler der Q1 ein zweitägiges Programm zur Berufswahlorientierung.

Während am ersten Tag die Hälfte der Schülerinnen und Schüler eine Betriebsführung und vieles mehr bei Bertelsmann in Gütersloh erleben durfte, fuhr die andere Hälfte am nächsten Tag zur Firma Miele, um sich dort einen Überblick über das Unternehmen zu verschaffen.

Währenddessen wurde der jeweils anderen Gruppe in unserer Schule ein abwechslungsreiches Programm geboten. Herr Westermann und Frau Schürmann von der BARMER führten in Kleingruppen in die Arbeitsweise eines Assessment Centers ein, hielten einen Vortrag zum Thema „Business-Knigge“ und konnten unseren Schülerinnen und Schülern Einblicke in einen Einstellungstest geben. Frau Kirsten Schulenberg informierte die Schülerinnen und Schüler über das Selbsterkundungstool (SET) und über die Möglichkeiten der Online-Angebote auf der Homepage STUDIPORT. Für diejenigen, die noch keine Vorstellung hatten, wie es nach dem Abitur weitergehen könnte, bot Herr Teuber das Seminar „Abitur – was nun?“ an. Darüber hinaus gab es die Möglichkeit, an einem, von unserer Berufsberaterin Frau Meisner vorbereiteten Bewerbungstraining teilzunehmen.

Fazit am Ende der der beiden Tage: Dieses gelungene Projekt wird ein neuer Baustein der Berufswahlorientierung der Marienschule.

Berufsfindungstag Q1
Berufsfindungstag Q1
Exkursion am Berufsfindungstag Q1



Zurück